Käuferschutz
Versandkostenfreie Lieferung ab 40 €
Kostenlose Armbandanpassung
Beratung unter 02203 2900196
Produkte von Maurice Lacroix
AIKON #TIDE
620,00 €* UVP 690,00 €*
AIKON #TIDE
765,00 €* UVP 850,00 €*
AIKON #TIDE
765,00 €* UVP 850,00 €*
AIKON #TIDE
620,00 €* UVP 690,00 €*
AIKON #TIDE
620,00 €* UVP 690,00 €*
AIKON #TIDE
620,00 €* UVP 690,00 €*
AIKON #TIDE
620,00 €* UVP 690,00 €*
AIKON #TIDE
620,00 €* UVP 690,00 €*
AIKON Automatic 35 mm
1.800,00 €* UVP 2.000,00 €*
Aikon Automatic 35 mm
1.890,00 €* UVP 2.100,00 €*
AIKON Automatic 39 mm
2.268,00 €* UVP 2.520,00 €*
AIKON Automatic 42 mm
1.520,00 €* UVP 1.690,00 €*
AIKON Automatic 42 mm
1.620,00 €* UVP 1.800,00 €*
AIKON Automatic Chronograph 44 mm
2.600,00 €* UVP 2.890,00 €*
AIKON Automatic Chronograph 44 mm
2.500,00 €* UVP 2.780,00 €*
AIKON Automatic Date 39mm
1.620,00 €* UVP 1.800,00 €*
Aikon Automatic Date 42 mm
1.620,00 €* UVP 1.800,00 €*
AIKON Chronograph 44 mm
1.250,00 €* UVP 1.390,00 €*
AIKON Chronograph 44 mm
1.098,00 €* UVP 1.220,00 €*
AIKON Chronograph 44 mm
1.070,00 €* UVP 1.190,00 €*
AIKON Chronograph 44 mm
1.080,00 €* UVP 1.200,00 €*
Aikon Date 30 mm
945,00 €* UVP 1.050,00 €*
Aikon Date 35 mm
837,00 €* UVP 930,00 €*
Aikon Date 42 mm
715,00 €* UVP 795,00 €*

Maurice Lacroix - Uhren für Damen und Herren

Uhren von Maurice Lacroix stehen seit mehr als 30 Jahren für höchste Qualität, handwerkliche Perfektion und feinste Arbeit - bis heute werden die hochwertigen Uhren von erfahrenen Uhrmachen von Hand in eigenen Werkstätten angefertigt. Dabei kommt es auf maximale Präzision bei der Verarbeitung mikroskopisch kleinster Bauteile an. Doch genau diese hochwertigen Bestandteile sind es, die eine Uhr von Maurice Lacroix so besonders und wahrlich zu einem Statussymbol machen - ohne, dass sie dabei unerschwinglich sein muss.

Ist Maurice Lacroix eine Luxusuhr?


Maurice Lacroix ist ein Hersteller, der sich in den vergangenen 30 Jahren einen renommierten Namen im Luxussegment gemacht hat - und das dennoch zu erschwinglichen Preisen. Nach der Gründung im Jahr 1975 entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einer sehr gefragten Marke, die sich sowohl durch einzigartige Handwerkskunst als auch durch Tradition auszeichnet - dies stets in Verbindung mit innovativen, unverwechselbaren Designs. Mittlerweile sind Uhren von Maurice Lacroix auf der ganzen Welt erhältlich - insgesamt in mehr als 60 Ländern und auf allen Kontinenten.

Uhren von Maurice Lacroix sind keine Massenware, sondern das Ergebnis sorgfältigster Handarbeit aus einer noch immer verhältnismäßig kleinen Manufaktur. Insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Unternehmen als Montagefarbik startete und als Zulieferer für zahlreiche andere Uhrenmarken tätig war, kann man sicher sein, hier Uhren höchster Qualität zu erhalten. Bis heute gilt Maurice Lacroix als traditionelle Schweizer Marke, deren Ziel es ist, luxuriöse Uhren erschwinglich zu machen - ohne dabei auf Qualität und Präzision verzichten zu müssen. Hinsichtlich ihrer Verarbeitung steht Maurice Lacroix somit mit anderen namhaften Marken wie Rolex, Breitling oder auch Omega auf einer Stufe. Bereits wenige Jahren nach der Gründung entwickelte das Unternehmen erste eigene Gehäuse für Uhren - und mit der Zeit kamen immer neue Innovationen sowie besonders hochwertige Uhrwerke hinzu. Schnell entwickelte sich Maurice Lacroix somit zu einer Marke mit hohem Ansehen und Prestige - eine Uhr, die bis heute ein Symbol für Eleganz und Schweizer Handwerkskunft ist.

Welche Uhrwerke verbaut Maurice Lacroix?


Das Besondere an den Uhren von Maurice Lacroix ist, dass sie sowohl klassische Designs als auch Schweizer Handwerkskunst und Markenwert miteinander verbindet - somit sind die Produkte der Uhrenmanufaktur gleichermaßen für Jung und Alt attraktiv. Uhren von Maurice Lacroix zeichnen sich durch Ästhetik, aber auch durch Langlebigkeit, Robustheit und eine solide Verarbeitung hochwertigster Materialien aus. Das macht sie zu einem perfekten Begleiter für den Alltag und zu einer Uhr, auf die man sich über viele Jahre hinweg verlassen kann - Tag für Tag.

Noch vor einigen Jahren galten die Uhren von Maurice Lacroix als eher konservativ und klassisch hinsichtlich des Designs, doch dies änderte sich spätestens im Jahr 2016 mit der Einführung von Aikon Quartz sowie der Nutzung automatischer Uhrwerke, die seit 2018 in den Uhren verarbeitet werden. Somit konnte sich Maurice Lacroix relativ schnell auf dem Markt behaupten und insbesondere auch jüngere Kunden anziehen. Wie bei den meisten anderen Herstellern hochwertiger Uhren gehen die Meinungen über Qualität und Funktionalität natürlich immer auseinander. Dennoch ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Modelle des Herstellers andere Modelle im selben Preissegment im Hinblick auf ihre Verarbeitung deutlich übertreffen.

Ganz egal, ob mechanisches oder automatisches Uhrwerk - Maurice Lacroix ist eine Marke, die in den letzten Jahren eine deutliche Weiterentwicklung durchlebt hat und zu den angesehensten Marken der Schweiz sowie der ganzen Welt zählt.

Wo findet man Ersatzteile für Maurice Lacroix?


Sind Sie auf der Suche nach passenden Ersatzteilen für Ihre Uhr von Maurice Lacroix, so können Sie sich direkt mit dem Hersteller selbst in Verbindung setzen. Die Uhrenmanufaktur Maurice Lacroix bietet für gängige Modelle passende Ersatzteile sowie einen Reparaturservice an, so dass Sie Ihre Uhr auch weiterhin nutzen können. Alternativ können auch die inzwischen rund 4.000 Händler in mehr als 60 Ländern häufig der richtige Ansprechpartner sein, sollte es einmal zu Problemen hinsichtlich der Funktionalität kommen.

Was kostet eine Maurice Lacroix Uhr?


Wenn es darum geht, eine luxuriöse Uhr zu kaufen, ist die Preisspanne grundsätzlich nach oben hin offen. Egal, ob 200 oder 20.000 Euro - für jedes Budget und jeden Anspruch findet sich ein passendes Modell. Ganz bewusst hebt sich die Marke Maurice Lacroix allerdings von anderen Herstellern für Luxusuhren ab, wenn es um den Preis geht. Nach wie vor legt der Hersteller großen Wert darauf, erschwingliche Uhren zu fairen Preisen anzubieten, die kein Vermögen kosten - ohne dabei auf Qualität und eine exklusive Verarbeitung verzichten zu müssen.

Angesichts der Preisspanne von durchschnittlich 1.500 bis 3.000 Euro sind die einzelnen Kollektionen von Maurice Lacroix - insbesondere im Hinblick darauf, dass es sich um eine Schweizer Uhr handelt - relativ erschwinglich. Nicht umsonst genießt Maurice Lacroix bis heute ein hohes Ansehen und ist eine Marke, der Kunden in jeder Altersgruppe vertrauen.
Obgleich Maurice Lacroix noch auf eine vergleichsweise recht junge Firmengeschichte zurückblickt, die nunmehr knapp 40 Jahre reicht, bieten die Uhren des Herstellers ein hohes Maß an Innovation und Funktionalität gepaart mit der Verarbeitung feinster Materialien. Maurice Lacroix ist eine Marke, die Uhren herstellt, welche sich sowohl für den Alltag als auch zu besonderen Anlässen und in der Freizeit tragen lassen. Der Hersteller hat es sich zur Aufgabe gemacht, Komfort und Tragbarkeit bei der klassischen Maurice Lacroix Herrenuhr in Verbindung mit Qualität in den Vordergrund zu stellen - eine Marke, die für jedermann gedacht ist, ohne dem Geldbeutel zu viel abzuverlangen.

Wer also auf der Suche nach einer zuverlässigen, funktionellen und gleichzeitig eleganten Uhr für den Alltag ist, der kommt um Maurice Lacroix kaum herum. Nicht ohne Grund gelten Schweizer Uhrenhersteller als die besten der Welt - in kaum einem anderen Land wird für die Herstellung von Uhren so viel Wert auf Präzision und Qualität gelegt. Sorgfältig ausgewählte Materialien von Holz über Metall bis hin zu Glas und feinste Handwerkskunst haben bei vielen Luxusmarken ihren Preis - bei Maurice Lacroix steht dieser aber in keinem Fall im Fokus. Das Unternehmen bietet mit seinen zahlreichen Kollektionen für jeden Träger die passende Uhr - egal, ob für Damen oder Herren, ob schlicht oder extravagant, ob farbenfroh oder einfarbig.