Käuferschutz
Versandkostenfreie Lieferung ab 150 €
Kostenlose Armbandanpassung
Beratung unter 02203 2900196
Damenuhren
Filter
Tommy Hilfiger Sport 41 mm
170,10 €* UVP 189,00 €* 159,89 € mit Neukundenrabatt
Bering Charity 1
169,00 €* UVP 189,00 €* 158,86 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 20 mm
151,00 €* UVP 169,00 €* 141,94 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 22 mm
106,00 €* UVP 119,00 €* 99,64 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 31 mm
160,00 €* UVP 179,00 €* 150,40 € mit Neukundenrabatt
Bering Charity 2
169,00 €* UVP 189,00 €* 158,86 € mit Neukundenrabatt
Bering Solar 35 mm
178,00 €* UVP 199,00 €* 167,32 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 31 mm
179,00 €* UVP 199,00 €* 168,26 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 31mm
179,00 €* UVP 199,00 €* 168,26 € mit Neukundenrabatt
Maurice Lacroix Aikon Date 30 mm
935,00 €* UVP 1.050,00 €* 878,90 € mit Neukundenrabatt
Bering Ceramic Collection 35 mm
178,00 €* UVP 199,00 €* 167,32 € mit Neukundenrabatt
Boss Quarz ATEA 38 mm
269,10 €* UVP 299,00 €* 252,95 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 34 mm
161,10 €* UVP 179,00 €* 151,43 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 39 mm
179,00 €* UVP 199,00 €* 168,26 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 36 mm
224,00 €* UVP 249,00 €* 210,56 € mit Neukundenrabatt
Bering Pebble 34 mm
169,00 €* UVP 189,00 €* 158,86 € mit Neukundenrabatt
Seiko Quarz
207,00 €* UVP 230,00 €* 194,58 € mit Neukundenrabatt
Bering Ultra Slim 31 mm
169,00 €* UVP 189,00 €* 158,86 € mit Neukundenrabatt
Boss Quarz ATEA 38 mm
269,10 €* UVP 299,00 €* 252,95 € mit Neukundenrabatt
Bering Ultra Slim 29 mm
160,00 €* UVP 179,00 €* 150,40 € mit Neukundenrabatt
Bering Classic Collection 31mm
178,00 €* UVP 199,00 €* 167,32 € mit Neukundenrabatt
Bering Ultra Slim 29 mm
159,00 €* UVP 179,00 €* 149,46 € mit Neukundenrabatt
Bering Solar 35 mm
178,00 €* UVP 199,00 €* 167,32 € mit Neukundenrabatt
Bering Ultra Slim 29 mm
160,00 €* UVP 179,00 €* 150,40 € mit Neukundenrabatt

Exklusive Damenuhren online bestellen

Das Leben fordert ständig Veränderungen. Wenn es sich bei der Änderung in Ihrem Leben um die Anschaffung einer der neuen Damenuhren aus unserer Kollektion handelt, ist dies leicht zu bewerkstelligen. In unserem Online-Shop von Osinsu finden Sie eine exquisite Auswahl hochwertiger Uhren für Damen. Von sportlich bis elegant und von dezent bis exklusiv ist für jeden Geschmack das richtige Modell dabei.

Das kleines Uhren ABC: von Automatikuhren bis Quarzuhren

Das Uhren-ABC ist mehr als eine einfache Übersicht über verschiedene Uhrentypen. Es ist eine Einladung, in die faszinierende Welt der Zeitmessung einzutauchen und die Komplexität, Eleganz und Präzision der Uhrmacherei zu erkunden. Von der kunstvollen Mechanik der Automatikuhr über den vielseitigen Charakter des Chronographen bis zur modernen Präzision der Quarzuhr bietet das Uhren-ABC einen Einblick in die Technologie und das Design, die diese alltäglichen Begleiter zu wahren Kunstwerken machen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese erstaunlichen Erfindungen zu erfahren, die sowohl in der Geschichte als auch im modernen Leben eine so zentrale Rolle spielen.

Automatikuhren:

Automatikuhren gelten als Königinnen der Uhrwerke. Sie sind ein wahres Meisterstück der Uhrmacherkunst und zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, sich selbst aufzuziehen. Angetrieben durch einen schwingenden Rotor, ähnlich einem ewigen Pendel, wird bei jeder Bewegung der Trägerin ein Drehmoment erzeugt, das die Uhr in Bewegung hält. Diese komplexe Technik erfordert kein Batteriewechseln, da die Uhr durch die natürliche Bewegung am Handgelenk am Laufen gehalten wird. Für die Zeiten, in denen die Uhr nicht getragen wird, sorgt die Gangreserve dafür, dass sie bis zu 60 Stunden weiterläuft. Ein historisches Highlight ist die Rolex "Oyster Perpetual" von 1931, die als erste funktionsfähige Automatikuhr mit einem einseitig aufziehbaren Rotor bekannt wurde.

Chronographen:

Chronographen sind Multifunktionsuhren, die oft als Allrounder betrachtet werden. Der Name kommt aus dem Griechischen und lässt sich mit „ich schreibe die Zeit“ übersetzen. Sie sind mit einer Start- und Stoppfunktion ausgestattet und können Zeitintervalle über zusätzliche Zifferblätter messen und anzeigen. Viele Modelle bieten auch Alarmfunktionen und Kalenderanzeigen. Das auffällige Design, geprägt durch die vielen Ziffernblätter, Rädchen und Messgeräte, verleiht dem Chronographen seinen charakteristischen Look. Die Entwicklung solcher Uhren stellt eine große Herausforderung dar, da sie nicht nur optisch ansprechend, sondern auch präzise und funktional sein müssen.

Quarzuhren:

Quarzuhren sind in der Uhrenwelt für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt. Im Herzen einer Quarzuhr befindet sich ein kleines Quarzkristall, das mit einer Batterie verbunden ist. Der Quarzkristall schwingt mit einer konstanten Frequenz, wenn er elektrisch geladen wird, und diese Schwingung wird verwendet, um die Zeit genau zu messen. Die Erfindung der Quarzuhr revolutionierte die Uhrenindustrie, da sie genauer und kostengünstiger als viele mechanische Uhren ist. Sie sind in einer Vielzahl von Stilen und Preispunkten erhältlich und bieten oft zusätzliche Funktionen wie Wecker, Timer oder Hintergrundbeleuchtung. Zusammenfassend bieten diese drei Typen von Uhren – Automatikuhren, Chronographen und Quarzuhren – eine breite Palette von Stilen, Funktionen und Technologien, die jedem Geschmack und Bedürfnis gerecht werden können. Von der raffinierten Mechanik der Automatikuhr über die vielseitige Funktionalität des Chronographen bis hin zur präzisen und erschwinglichen Quarzuhr gibt es eine Uhr für jeden Anlass und Lebensstil.

Up to date: die schönsten Damenuhren Trends 2023

Die Welt der Damenuhren ist immer in Bewegung, und die Saison bringt eine aufregende Mischung aus klassischen und innovativen Trends mit sich. Hier sind die Highlights:

  • Minimalistisch: In einer Welt voller Komplexität hat der Minimalismus seinen Platz eingenommen. Große, klare Ziffernblätter ohne Beschriftung, schlichte metallische Zeiger und einfache Lederarmbänder definieren den "Less is more"-Look, der Einfachheit und Eleganz in einem bietet.
  • Edelstahl: Nach Keramik, Holz und PVC rückt der klassische Edelstahl wieder in den Mittelpunkt. Mit seiner Eleganz und extremen Langlebigkeit bringt dieses Material einen zeitlosen Glanz in das Uhrenportfolio.
  • Retro: Der Retro-Trend ist nicht neu, aber er bleibt bestehen und wird mit subtilen, modernen Twists aktualisiert. Geschwungene Schriftzüge, Roségold und Sepia-Looks sorgen für einen Hauch von Nostalgie.
  • Duo: Zweifarbige Kombinationen sind in dieser Saison ein Muss. Ob Colorblocking, klassisches Bicolor aus Gold und Silber oder zweifarbige Dual-Tone-Ziffernblätter, diese Uhren zeigen, dass Gegensätze sich anziehen.
  • AllInOne: Einfarbige Mono-Uhren bieten einen auffälligen, kühnen Look in leuchtenden Trendfarben wie Tangerine, Kobaltblau oder Lime.
  • Perlmutt: Für diejenigen, die Romantik und Verspieltheit lieben, bietet der Perlmutt-Look eine feminine und luxuriöse Option. Das schimmernde Naturmaterial passt perfekt zu funkelndem Gold oder schimmernder Keramik.
  • Blue: Blaue Ziffernblätter und Details sind ein Top-Trend, der sich in sportlichen Chronographen oder edlen Kombinationen mit Silber oder Weißgold zeigt.
  • Akademisch: Dieser Trend, mit minimalistischem Design, römischen Ziffern und edlen dunkelbraunen Lederarmbändern, spricht die Liebhaber von antiken Designs an.
  • Sporty: Farbenfrohe, leuchtende Uhren aus robusten und wasserfesten Materialien wie Silikon oder Gummi sind perfekt für Outdoor-Abenteuer und bringen Spaß ins Design. 
  • Hybride: Wenn Sie sich zwischen Schmuck und Uhr nicht entscheiden können, bieten die hybriden Modelle das Beste aus beiden Welten. Perlenbesetzte Armbänder, verschlungene Designs und grafische Details verschmelzen zu einem eindrucksvollen Accessoire-Mix.

Ob Sie ein Statement setzen wollen oder eine zeitlose Eleganz bevorzugen, diese Saison hat für jeden Stil und Geschmack etwas zu bieten. Die Trends reflektieren eine Vielfalt an Ausdrücken und erinnern uns daran, dass Uhren nicht nur Zeitmesser sind, sondern auch ein Ausdruck der Persönlichkeit und des individuellen Stils.

Welche Uhr passt zu Ihrem Stil?

Bitte überlegen Sie, bevor Sie sich unser ausgewähltes Uhrenangebot ansehen, zu welchem Anlass Sie das neue Exemplar aus der Kollektion der Damenuhren tragen möchten. Ist die Uhr für den täglichen Gebrauch gedacht, sollte sie zu Ihrer Kleidung passen. Tragen Sie im Büro legere Kombinationen, dann darf die Uhr klassisch sportlich sein, vielleicht mit Gliederarmband aus Metall oder stabilem Leder. Zu einer rustikalen Kleidung im Jeanslook oder zu einem gepflegten Trachten-Outfit ist eine Damenuhr mit einem angenehm weichen Lederarmband aus veganem Leder die empfohlene Wahl. Der Anlass, zu dem sie Ihre neue Damenuhr tragen möchten, ist ein festliches oder offizielles Event mit entsprechender Kleidung? Nehmen wir z.B. die Hochzeit Ihrer besten Freundin oder ein Theaterbesuch in Abendrobe, dann darf die Uhr mit Ihnen um die Wette glänzen. Eine ideale Wahl wäre eine Uhr mit Titanarmband, die einen Hauch von Goldgefunkel verbreitet, passend zu Ihrem weiteren Schmuck.

Zur Partyeinladung Ihrer Freunde dürfen Sie auch ein auffallendes Uhrenexemplar tragen, vielleicht eins in Grün, Orange, Rot oder gar Pink. Damit sind Sie bestimmt der Star des Abends. Zum Geschäftsessen im kleinen Rahmen sollte die Uhr Ihrer Wahl etwas dezenter sein. Vielleicht eine schlichte Uhr mit Metallarmband, einem nicht zu großes Zifferblatt und in klassisch elegantem Design. Aber egal ob es sich um Hochzeiten, Jubiläen oder andere festlichen Anlässen handelt, mit der passenden Armbanduhr für Damen sind Sie immer passend gekleidet

Auf das Material kommt es an

Allergien greifen immer weiter um sich und machen leider auch vor Uhren keinen Halt. Haben Sie Allergien gegen Nickel oder Chrom, dann sollten Sie besonderes Augenmerk darauf legen, dass das Uhrgehäuse und das Armband ihrer neuen Damenuhr kein Nickel enthalten, oder das Lederarmband nicht chrom-gegerbt ist. Als Alternative für Armbänder aus Rindleder oder Kalbsleder stehen auch vegane Armbänder zur Verfügung.

Zahlreiche Armbanduhren für Damen in verschiedenen Designs

Je nach Anlass und individuellem Geschmack eignen sich unterschiedliche Uhrmodelle. Da Herrenuhren auch als Accessoire getragen werden, spielt die Optik eine große Rolle. Bei OSINUS finden Sie Uhrmodelle in unterschiedlichen Größen, Formen und Materialarten. Zudem unterscheiden sich die Uhrengehäuse, Ziffernblätter und Armbänder voneinander. Entscheiden Sie zwischen dem Ziffernblatt mit Zahlen, Strichen oder dem Chronographen-Ziffernblatt mit zwei bis vier Hilfsziffernblättern. Neben schlichten Ziffernblättern sind Herrenuhren mit Verzierungen oder Umrandungen des Ziffernblattes besonders ausdrucksstark. Die Uhrmodelle verfügen über Armbänder aus hochwertigen Materialien wie Edelmetall, Leder oder Kautschuk. Die Größe der Armbanduhr ist ausschlaggebend, damit diese gut am Handgelenk sitzt.

Uhren für Damen von ausgewählten Markenherstellern

Sie werden feststellen, dass unser Online-Shop Damenuhren sowohl im gehobenen Preissegment wie auch für den kleineren Geldbeutel anbietet.

Auf der unteren Preisebene finden Sie eine vielfältige Auswahl an Uhren für jeden Anlass. Hier sind zum Beispiel die Marken Bering und Boccia zu nennen. Klassische Eleganz, innovative Keramik oder kühles Titan lassen in Bezug auf Qualität und optischen Anspruch keinen Wunsch offen und dies zu angenehmen Preisen. Im mittleren Preissegment ist die Marke Seiko vertreten mit ihrer bekannt hohen Qualität. Diese basiert auf der Durchführung der kompletten Uhrenfertigung im eigenen Werk. Hohe Fachkompetenz vereinen sich mit klarem Design in diesen zeitlosen Damenuhren.

Im gehobenen Preissegment sind die Marken Ebel und Maurice Lacroix vertreten. Beide Hersteller sind bekannt für höchstes fachliches Können und exklusive Gestaltung. Ihre Uhren für Damen sind ein unmissverständliches Statement am Handgelenk, das ein Gespür für feinsinnige Formgebung und einen Sinn für langlebige Qualität verrät.

Uhren für Damen in der Praxis

Damenuhren sind attraktive Schmuckstücke am Handgelenk, die für die Zeitablesung genutzt werden. Als zusätzliche Funktion weisen sie bei einigen Modellen eine Datumsanzeige auf. In der täglichen Arbeitswelt müssen sie zusätzlich ihre Praxistauglichkeit beweisen. Mit der Verarbeitung hochwertiger Materialien und einer angenehmen Formgebung sind sie empfehlenswerte Begleiter im Alltag. Gehäuse aus Edelstahl oder Titan sind hart im Nehmen und verzeihen auch mal ein Herunterfallen. Zuverlässige Quarzlaufwerke garantieren eine genaue Zeitmessung und einen störungsfreien Betrieb. Eine Garantielaufzeit von 2 oder 3 Jahren gibt Ihnen Sicherheit, wenn doch einmal etwas defekt sein sollte. Mit der Seiko Solaruhr eröffnet sich ein neues Zeitfenster in der Uhrenwelt.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu Damenuhren

Die Preise für eine gute Damenuhr können stark variieren, abhängig von der Marke, dem Material, der Verarbeitungsqualität und den zusätzlichen Funktionen. Gute Qualitätsuhren können zwischen 100€ und 500€ liegen, während Luxusmarken und spezialisierte Designs mehrere Tausend Euro kosten können.

Im Trend liegen derzeit sowohl etablierte Luxusmarken wie Rolex, Omega und TAG Heuer als auch erschwinglichere und dennoch hochwertige Marken wie Casio, Michael Kors und Fossil. Der Trend geht auch hin zu nachhaltigen und ethisch hergestellten Uhren von Marken wie Nordgreen und Votch.

Qualität kann subjektiv sein und hängt von den individuellen Anforderungen und dem Budget ab. In der Luxuskategorie sind Marken wie Patek Philippe, Audemars Piguet und Vacheron Constantin für ihre außergewöhnliche Qualität bekannt. Für ein mittleres Budget bieten Marken wie Seiko, Citizen und Tissot eine verlässliche Qualität.

Die Farbwahl einer Uhr sollte sowohl Ihren persönlichen Stil als auch Ihren Hautton berücksichtigen. Klassische Metallfarben wie Silber und Gold passen zu den meisten Hauttönen. Für einen wärmeren Hautton können Roségold oder Braun gut aussehen, während kühle Hauttöne durch Silber oder Weißgold hervorgehoben werden. Farbige Ziffernblätter und Armbänder können eine kreative Note hinzufügen, und hier sollten Sie auf Ihre bevorzugte Garderobe und Ihren individuellen Geschmack achten.

Die Größe einer Damenuhr sollte in erster Linie zu Ihrem Handgelenk und Ihrem persönlichen Stil passen. Im Durchschnitt liegen Damenuhren zwischen 26 mm und 40 mm im Durchmesser. Kleinere Uhren verleihen oft einen klassischen, eleganten Look, während größere Modelle modischer und auffälliger sein können. Die beste Größe hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der Größe Ihres Handgelenks ab.

Quarzuhren sind in der Regel die genauesten, da sie mit einer Batterie betrieben werden und die Zeit mithilfe eines Quarzkristalls messen. Die Genauigkeit kann bei Quarzuhren auf wenige Sekunden pro Monat abweichen. Hochwertige Atomuhren und GPS-gesteuerte Uhren können noch genauer sein.

Die Uhrentrends 2023 werden von einer Mischung aus Tradition und Innovation geprägt sein. Minimalistische Designs, nachhaltige Materialien und smarte Funktionen könnten im Trend liegen. Der Retro-Look bleibt vielleicht beliebt, und Luxusmarken werden weiterhin klassische Modelle anbieten. Es wird erwartet, dass Uhren, die Technologie und Eleganz verbinden, besonders gefragt sein werden.

Luxusuhrenmarken wie Rolex, Patek Philippe und Audemars Piguet sind bekannt dafür, ihren Wert gut zu halten oder sogar im Laufe der Zeit an Wert zu gewinnen. Die Fähigkeit, den Wert zu halten, hängt oft von Faktoren wie der Seltenheit, der Nachfrage, der Qualität der Verarbeitung und dem Prestige der Marke ab.

Die Antwort auf diese Frage kann subjektiv sein, aber einige der weltweit anerkannten hochwertigen Uhrenmarken sind Patek Philippe, Audemars Piguet, Vacheron Constantin und Jaeger-LeCoultre. Diese Marken sind für ihre exzellente Handwerkskunst, Innovation und Beständigkeit bekannt, spielen aber auch in einer komplett anderen Liga, wenn es um den Preis geht.